Sie sind hier: Startseite » Gebäck - Seite 1 » Buntes Buttergebäck

Buntes Buttergebäck


Wissenswertes:

Buntes Buttergebäck (Weihnachtsgebäck)

Die Zubereitung vom Bunten Buttergebäck ist einfach und geht schnell.


Meine Übersicht:

Zutaten

Die Zutaten im Überblick

  • Für den Teig

  • 150 gr. Butter (weich)

  • 1 unbehandelte Zitrone (Schale gerieben)

  • 1 Ei

  • 300 gr. Mehl

  • 100 gr. Zucker

  • Fett und Mehl für das Blech

  • Für die Verzierung

  • 100 gr. Schokoladen-Fettglasur

  • 200 gr. Puderzucker

  • 2 Eiweiß

So wird es gemacht

So wird es gemacht

Die Butter mit Zucker, der geriebenen Zitronenschale und dem Ei verrühren, das Mehl darunter kneten. Den Teig in Folie gewickelt 1-2 Stunden kühlen (Kühlschrank?). 2 Backbleche einfetten und mit Mehl bestäuben. Den Teig etwa 3 mm dick ausrollen und die unterschiedlichsten Formen ausstechen.

Zum Verzieren Schokoglasur schmelzen und Puderzucker mit Eiweiß verrühren. Zuckerguss teilen und einfärben (wie man möchte). Die abgekühlten Plätzchen damit, mit Schokoglasur und dem Zuckerwerk, kindgemäß verzieren.

Herstellzeiten

Der Aufwand

Vorbereiten: 1/2 Stunde

Backofen auf 200° vorheizen, 8 - 10 Minuten

Umluft 160°,

Gas Stufe 3 - vorheizen. Dieselbe Zeit

Ein paar Bilder

10 Bilder vorhanden


Hier gibt es das Ganze nochmals als PDF-Datei, auch zum runter laden.

Hier als PDF-Datei