Sie sind hier: Startseite » Hauptgericht - Seite 1 » Ofenfilet mit Gemüse

Ofenfilet mit Gemüse


Was man wissen sollte

Ein Ofenfilet mit Gemüse. Das Gemüse kann bei diesem Gericht natürlich frei gewählt werden, je nach Geschmacksrichtung.


Meine Übersicht:

Die Zutaten:

Die Zutaten im Überblick

  • 1 Schweinefilet (500 gr)

  • 2 große Zweibeln

  • 500 gr. Kartoffeln

  • 3 Eßl. Pflanzenöl

  • 2 TL klarer Bratensaft

  • 250 gr. Möhren

  • Blumenkohl

  • Erbsen

  • oder auch anderes Gemüse was man möchte!!

  • 2 Stiele Petersilie

  • Salz, Pfeffer

  • 500 ml Wasser

So wird es gemacht:

Schweinefilet waschen, trocken tupfen und dann in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Jeweils etwas flacher klopfen. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.

Das Fleisch in einer Pfanne und mit Öl anbraten. Herausnehmen und dann die Zwiebeln im Bratöl dünsten Aus der Pfanne nehmen und würzen auf beiden Seiten.

500 ml zum Bratensaft gießen, aufkochen, Würfel Fleischsuppe und Bratensaft hineingeben. Das Gemüse waschen, schälen soweit nötig und in Scheiben schneiden.

Abwechseln dann Filet, Zwiebeln und das Gemüse (welches man möchte), in eine Auflaufform schichten. Jede Lage salzen und pfeffern (außer das Filet - hat man bereits).

Nach dem garen (ca. 1 Stunde im Backofen) die Petersilie waschen, schneiden, trocken tupfen und hacken. Ofenfilet mit Petersilie bestreuen dann servieren.

Die Herstell-Zeiten

im Herd garen bei 200°

ca. 30 - 45 Minuten zum Schneiden der Kartoffeln und des Gemüse

1 Stunde im Backofen garen

Ein paar Bilder

Hier gibt es das Ganze nochmals als PDF-Datei, auch zum runter laden.

Muss ich noch bearbeiten!!

40 kB