Sie sind hier: Startseite » Vorspeisen & Suppen / 2 » Maultaschensuppe

Hier gibt es das Ganze nochmals als PDF-Datei, auch zum runter laden.

Größe: 42 kB


So geht es:

Die gefertigten Maultaschen in eine Fleischbrühe geben und noch Gemüse hinzu dann heiß machen - fertig ist die Maultaschensuppe. Geht alles recht schnell und ist ein komplettes Gericht.


Maultaschensuppe, ist ein komplettes Essen bei uns


Was man wissen sollte:

Die Maultaschen sind bei uns doch sehr beliebt, ob sie nun in der Brühe oder überbacken mit Ei sind (mit Salat). Alle in der Familie essen sie gerne, obwohl doch immer mal andere Zutaten dabei sind. So z.B. der Bärlauch wenn möglich.

Wir machen immer so viel, dass noch einiges an Portionen eingefroren werden kann.

Maultaschen in der Brühe als Suppe / kann aber auch eine Beilage / Vorspeise / Hauptspeise sein.


Meine Übersicht / so werden Maultaschen gemacht

Zutaten
Die Zutaten im Überblick
  • 4 Nudelteig (schon fertig)

  • 500 gr. Hackfleisch

  • 500 gr. Bratwurst-Brät

  • 500 gr. Spinat

  • 8 Eier

  • Salz

  • Pfeffer

  • Paprika

  • Semmelbrösel

  • gehackte Petersilie

  • 3 große Zwiebeln

  • einige Blätter frischen Bärlauch

So wird es gemacht

Den Spinat im Topf auf dem Herd auftauen und dann die Zwiebeln mit der Petersilie (beides vorher klein scheiden und anschmelzen) hinzugeben. Alles in eine große Schüssel geben zum Hackfleisch und Brät, Eier und Bärlauch beimengen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Gut durchmengen und mit Semmelbrösel den Teig festigen. Einen Nudelteig auslegen und die Hälfte der Teigmasse darauf verstreichen. Mit dem zweiten Nudelteig alles abdecken und die Maultaschen aus rädeln, 6 – 8 Maultaschen in heißem Wasser ankochen, herausnehmen und ablegen.

Nun kann man von den angekochten Maultaschen ein Suppe kochen mit eine guten Fleischbrühe oder man schneidet sie in Streifen und brät sie in der Pfanne (mit Ei überbacken) mit einem Salat als Hauptgericht. Ebenso kann man einzelne Maultaschen als Beilage zu vielen Hauptspeisen hinzufügen.

Aufwand / Herstellzeiten

Vorbereiten für den Teig

ca. 1,5 Stunden mit 2 Personen

Die Maultaschen werden gekocht, bei unserer Menge Dauer etwa 1 Stunde.

ein paar Fotos